News Gemeinde Mahlstettenhttp://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news.htmlAktuelle News aus 78601 Mahlstettenhttp://www.k4cms.de/ Gemeinderatssitzung mit Verpflichtung der neuen und Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,105.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,105.html <p>Bericht &uuml;ber die Gemeinderatssitzung:</p><p>1. Feststellung von Hindernisgr&uuml;nden bei den neu gew&auml;hlten Gemeinder&auml;ten<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Eine Pr&uuml;fung hat ergeben, dass es keine solchen Gr&uuml;nde gibt.</p><p>2. Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinder&auml;te<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Die Gemeinder&auml;te Rainer Aicher und Raphael Herzog waren<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; jeweils 5 Jahre als Gemeinderat t&auml;tig.<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Herbert Dilger geh&ouml;rte 16 Jahre dem Gremium an.<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; B&uuml;rgermeister Minderbedabklte sich bei den ausscheidenden R&auml;ten und <br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; &uuml;bergab den Ehrenteller der Gemeinde und ein Weingeschenk.<br /><br />3. Verpflichtung der wieder- und neu gew&auml;hlten Gemeinder&auml;te<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Bei der Gemeinderatswahl am 25.05.2014 wurde folgende Personen<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; wieder in den Gemeinderat gew&auml;hlt:<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Armin Sauter<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Egon Schutzbach<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Martin Schlecht<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Beate Gentner<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Alfred Aicher<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Neu gew&auml;hlt wurden:<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Stefan Schutzbach<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Matteo Felisoni<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Pascal Dilger<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Alle R&auml;te sprachen die Verpflichtungsformel und sie erhielten<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; die neueste Ausgabe der Gemeindeordnugn f&uuml;r Baden W&uuml;rttemberg ausgeh&auml;ndigt.<br /><br />4. Wahl der B&uuml;rgermeisterstellvertreter und Besetzung der Aussch&uuml;sse<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; 1. B&uuml;rgermeister-Stellvertreter wurde Armin Sauter<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; 2. B&uuml;rgermeister-Stellvertreter ist Egon Schutzbach<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Mitgleder im gemeinsamen Ausschuss der VG: <br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Armin Sauter<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Martin Schlecht<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; Vertreter in der Mitgliederversammlung der Sozialstation:<br />&nbsp; &nbsp; Bgm. Gerhard Minder &nbsp;&nbsp;&nbsp;<br />&nbsp; &nbsp; Matteo Felisoni<br />&nbsp; &nbsp; Mitglieder der Verbandsversammlung Abwasserzweckverband Donau-Heuberg:<br />&nbsp; &nbsp; Bgm. Minder<br />&nbsp; &nbsp; Pascal Dilger<br />&nbsp; &nbsp; Egon Schutzbach&nbsp; &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<br />&nbsp; &nbsp;&nbsp;<br />Die jeweiligen Personenstellvertreter sowie die weitere Themenbeschl&uuml;sse zu <br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; 5. Instandsetzung der Mauer in der hinteren Dorfstrasse - Honorarvorschlag<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; 6. K&uuml;ndigung des Mehrzweckraumes im EG des Rathauses<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; 7. Wiedervermietung des Mehrzweckraumes im EG des Rathauses<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; 8. Instandsetzung des Marienbrunnen vor dem Rathaus<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp; 9. Bauantr&auml;ge und Verschiedenes<br /><br />sind im Mitteilungsblatt &quot;donnerstags&quot; nachlesbar - <a href="/media/pdf/amtsblatt/mahlstetten30_text-2.pdf"><u>hier:</u></a><br /><br /><br />&nbsp;</p><p>&nbsp;</p> Bericht über die Gemeinderatssitzung:

1. Feststellung von Hindernisgründen bei den neu gewählten Gemeinderäten
    Eine Prüfung hat ergeben, dass es keine solchen Gründe gibt.

2. Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte
    Die Gemeinderäte Rainer Aicher und Raphael Herzog waren
    jeweils 5 Jahre als Gemeinderat tätig.
    Herbert Dilger gehörte 16 Jahre dem Gremium an.
    Bürgermeister Minderbedabklte sich bei den ausscheidenden Räten und
    übergab den Ehrenteller der Gemeinde und ein Weingeschenk.

3. Verpflichtung der wieder- und neu gewählten Gemeinderäte
    Bei der Gemeinderatswahl am 25.05.2014 wurde folgende Personen
    wieder in den Gemeinderat gewählt:
    Armin Sauter
    Egon Schutzbach
    Martin Schlecht
    Beate Gentner
    Alfred Aicher
    Neu gewählt wurden:
    Stefan Schutzbach
    Matteo Felisoni
    Pascal Dilger
    Alle Räte sprachen die Verpflichtungsformel und sie erhielten
    die neueste Ausgabe der Gemeindeordnugn für Baden Württemberg ausgehändigt.

4. Wahl der Bürgermeisterstellvertreter und Besetzung der Ausschüsse
    1. Bürgermeister-Stellvertreter wurde Armin Sauter
    2. Bürgermeister-Stellvertreter ist Egon Schutzbach
    Mitgleder im gemeinsamen Ausschuss der VG:
    Armin Sauter
    Martin Schlecht
    Vertreter in der Mitgliederversammlung der Sozialstation:
    Bgm. Gerhard Minder    
    Matteo Felisoni
    Mitglieder der Verbandsversammlung Abwasserzweckverband Donau-Heuberg:
    Bgm. Minder
    Pascal Dilger
    Egon Schutzbach       
    
Die jeweiligen Personenstellvertreter sowie die weitere Themenbeschlüsse zu
    5. Instandsetzung der Mauer in der hinteren Dorfstrasse - Honorarvorschlag
    6. Kündigung des Mehrzweckraumes im EG des Rathauses
    7. Wiedervermietung des Mehrzweckraumes im EG des Rathauses
    8. Instandsetzung des Marienbrunnen vor dem Rathaus
    9. Bauanträge und Verschiedenes

sind im Mitteilungsblatt "donnerstags" nachlesbar - hier:


 

 

]]>
Einladung zur Gemeinderatssitzung http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,104.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,104.html <p>Am Dienstag, 17.06.2014 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des<br />Rathauses die n&auml;chste Gemeindertssitzung statt, wozu freundliche<br />Einladung ergeht.</p><p>Tagesordnung (&ouml;ffentlich)</p><p>&nbsp;- Neufassung des Vertrages &uuml;ber die Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen</p><p>&nbsp;- &Auml;nderung der &Ouml;ffnungszeiten f&uuml;r den Kindergarten</p><p>&nbsp;- Bauantr&auml;ge, Bekanntgaben, Anfragen u. Verschiedenes</p> Am Dienstag, 17.06.2014 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des
Rathauses die nächste Gemeindertssitzung statt, wozu freundliche
Einladung ergeht.

Tagesordnung (öffentlich)

 - Neufassung des Vertrages über die Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen

 - Änderung der Öffnungszeiten für den Kindergarten

 - Bauanträge, Bekanntgaben, Anfragen u. Verschiedenes

]]>
Ergebnis der Gemeinderatswahl am 25.05.2014 http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,103.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,103.html <p>Wahlberechtigte:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 632<br />W&auml;hler:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 391<br />g&uuml;ltige Stimmen:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 2.143<br />ung&uuml;ltige Stimmen:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 20</p><h2>Gew&auml;hlt wurden:</h2><p><br />Sauter Armin&nbsp; &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp; &nbsp; 291 Stimmen</p><p>Schutzbach Egon&nbsp; &nbsp; 284 Stimmen</p><p>Schutzbach Stefan &nbsp;275 Stimmen</p><p>Schlecht Martin&nbsp; &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;256 Stimmen</p><p>Dilger Pascal &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;254 Stimmen</p><p>Gentner Beate &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;237 Stimmen</p><p>Felisoni Matteo &nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp;&nbsp; 234 Stimmen</p><p>Aicher Alfred&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp; 228 Stimmen</p><p>&nbsp;</p><p>&nbsp;</p><p>&nbsp;</p><p>&nbsp;</p><p>&nbsp;</p><p>&nbsp;</p> Wahlberechtigte:          632
Wähler:                        391
gültige Stimmen:       2.143
ungültige Stimmen:        20

Gewählt wurden:


Sauter Armin           291 Stimmen

Schutzbach Egon    284 Stimmen

Schutzbach Stefan  275 Stimmen

Schlecht Martin       256 Stimmen

Dilger Pascal           254 Stimmen

Gentner Beate        237 Stimmen

Felisoni Matteo        234 Stimmen

Aicher Alfred           228 Stimmen

 

 

 

 

 

 

]]>
WAHLAUFRUF des Bürgermeisters http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,102.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,102.html <p>Am Sonntag, dem 25.50.2014, sind alle B&uuml;rgerinnen und B&uuml;rger aufgerufen,<br />an den Wahlen zum europ&auml;ischen Parlament und an den Kommunalwahlen,<br />Kreistag und Gemeinderat, teilzunehmen.</p><p>Auch in der heutigen Zeit gilt es, durch St&auml;rkung der demokratischen Kr&auml;fte<br />politische Stabilit&auml;t zu erhalten. Mit der Telnahme an den Wahlen &uuml;ben wir das <br />ureigenste B&uuml;rgerrecht, n&auml;mlich das Wahlrecht aus.</p><p>SchenkenSie bei diesen Wahlen denjenigen Personen ihr Vertrauen,</p><p>die bereit sind, viel Zeit und b&uuml;rgerschaftliches Engagement in das Amt einzubringen.<br />Der Satz, der in der Vergangenheit schon so oft bem&uuml;ht wurde, hat immer noch G&uuml;ltigkeit: </p><p>&quot;WAHLRECHT ist WAHLPFLICHT&quot;</p><p>Gerhard Minder<br />B&uuml;rgermeister</p> Am Sonntag, dem 25.50.2014, sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen,
an den Wahlen zum europäischen Parlament und an den Kommunalwahlen,
Kreistag und Gemeinderat, teilzunehmen.

Auch in der heutigen Zeit gilt es, durch Stärkung der demokratischen Kräfte
politische Stabilität zu erhalten. Mit der Telnahme an den Wahlen üben wir das
ureigenste Bürgerrecht, nämlich das Wahlrecht aus.

SchenkenSie bei diesen Wahlen denjenigen Personen ihr Vertrauen,

die bereit sind, viel Zeit und bürgerschaftliches Engagement in das Amt einzubringen.
Der Satz, der in der Vergangenheit schon so oft bemüht wurde, hat immer noch Gültigkeit:

"WAHLRECHT ist WAHLPFLICHT"

Gerhard Minder
Bürgermeister

]]>
Einladung zur Gemeinderatssitzung am 12.05.2014 http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,101.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,101.html <p>Zur n&auml;chstfolgenden Gemeinderatssitzung am 12.05.2014 um 19.00 Uhr im<br />Sitzungssaal des Rathauses ergeht hiermit freundliche Einladung.</p><p>Folgende &ouml;ffentliche Tagesofrdnung ist vorgesehen:</p><ul><li>Anschaffung von Hundetoilettenstationen</li><li>Anschaffung eines Streusalzsilos</li><li>Bauantr&auml;ge, Verschiedenes, Bekanntgaben und Anfragen</li></ul><p><br />Gerhard Minder, B&uuml;rgermeister</p> Zur nächstfolgenden Gemeinderatssitzung am 12.05.2014 um 19.00 Uhr im
Sitzungssaal des Rathauses ergeht hiermit freundliche Einladung.

Folgende öffentliche Tagesofrdnung ist vorgesehen:

  • Anschaffung von Hundetoilettenstationen
  • Anschaffung eines Streusalzsilos
  • Bauanträge, Verschiedenes, Bekanntgaben und Anfragen


Gerhard Minder, Bürgermeister

]]>
Gemeinderat tagte am 14.04.2014 http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,100.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,100.html <p>In der am 14.04.2014 abgehaltenen Gemeinderatssitzung wurden wie folgt genannte<br />Punkte behandelt bzw. beschlossen:</p><ul><li>Gehwegsanierung Hintere Dorfstr. 2-4<br />Die Bauarbeiten f&uuml;r die Gehwegsanierung im Bereich der Geb&auml;ude Hintere Dorfstrasse 2 - 4<br />wurden vom Gemeinderat an die Firma Schumacher, Tiefbau, Spaichingen zum<br />Angebotspreis von rd. 9.000 Euro vergeben.</li></ul><ul><li>Satzung &uuml;ber die Entsch&auml;digung f&uuml;r ehrenamtliche T&auml;tigkeit<br />Die Gemeinder&auml;te kamen &uuml;berein, die Entsch&auml;digung f&uuml;r die<br />Sitzungsteilnahme ab der neuen Legislaturperiode aof 20,00 Euro<br />je Sitzung anzupassen.<br />&nbsp;</li><li>Bekanntgaben<br />Bgm. Minder informierte &uuml;ber den Abbau des &ouml;ffentlichen Fernsprechers neben<br />dem Rathaus durch die Telekom aus wirtschaftlichen Gr&uuml;nden.<br />Ferner gab er bekannt, dass an Pfingsten ein Zeltlager mit ca. 60 Teilnehmern<br />auf Privatgrundst&uuml;ck stattfinden wird.<br /><br />&nbsp;</li></ul><p>&nbsp;&nbsp;</p><p>&nbsp;</p> In der am 14.04.2014 abgehaltenen Gemeinderatssitzung wurden wie folgt genannte
Punkte behandelt bzw. beschlossen:

  • Gehwegsanierung Hintere Dorfstr. 2-4
    Die Bauarbeiten für die Gehwegsanierung im Bereich der Gebäude Hintere Dorfstrasse 2 - 4
    wurden vom Gemeinderat an die Firma Schumacher, Tiefbau, Spaichingen zum
    Angebotspreis von rd. 9.000 Euro vergeben.
  • Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit
    Die Gemeinderäte kamen überein, die Entschädigung für die
    Sitzungsteilnahme ab der neuen Legislaturperiode aof 20,00 Euro
    je Sitzung anzupassen.
     
  • Bekanntgaben
    Bgm. Minder informierte über den Abbau des öffentlichen Fernsprechers neben
    dem Rathaus durch die Telekom aus wirtschaftlichen Gründen.
    Ferner gab er bekannt, dass an Pfingsten ein Zeltlager mit ca. 60 Teilnehmern
    auf Privatgrundstück stattfinden wird.

     

  

 

]]>
Gemeinderatssitzung am 24.03.2014, 19:00 Uhr http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,99.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,99.html

]]>
Einladung zur Gemeinderatssitzung am 24.02.2014 http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,98.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,98.html <p>Am Montag, den 24.02.2014 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine &ouml;ffentliche Gemeinderatssitzung statt.<br />Hierzu ergeht herzliche Einladung.</p><p>Tagesordnung:</p><p>1. Frageviertelstunde f&uuml;r die Einwohner<br />2. Sanierung der St&uuml;tzmauer in der Hinteren Dorfstrasse<br />3. Aufnahme der Strassenbeleuchtung wegen Umstellung auf LED<br />4. Angebot der EnBW zur PV-Anlagen&uuml;berpr&uuml;fung<br />5. Kommunalwahlen 2014 - vorbereitende Beschl&uuml;sse<br />6. Bauantr&auml;ge und Verschiedenes<br />&nbsp;</p> Am Montag, den 24.02.2014 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.
Hierzu ergeht herzliche Einladung.

Tagesordnung:

1. Frageviertelstunde für die Einwohner
2. Sanierung der Stützmauer in der Hinteren Dorfstrasse
3. Aufnahme der Strassenbeleuchtung wegen Umstellung auf LED
4. Angebot der EnBW zur PV-Anlagenüberprüfung
5. Kommunalwahlen 2014 - vorbereitende Beschlüsse
6. Bauanträge und Verschiedenes
 

]]>
Öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Gemeinderats am 25. Mai 2014 http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,97.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,97.html <p>Es ergeht die Aufforderung, Wahlvorschl&auml;ge f&uuml;r diese Wahl fr&uuml;hestens am Tag nach dieser Bekanntmachung und sp&auml;testens am 27. M&auml;rz 2014 bis 18:00 Uhr beim Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses <br /><br />B&uuml;rgermeisteramt<br />Marienplatz 1<br />78601 Mahlstetten</p><p>schriftlich einzureichen.</p><p>Die ausf&uuml;hrlichen Punkte zu den Bedingungen hierzu sind im Mitteilungsblatt <br />&quot;donnerstags&quot; Ausgabe Nr. 06/2014 ab Seite 3 nachzulesen:&nbsp; <a href="/media/pdf/amtsblatt/mahlstetten.pdf"><strong>h i e r</strong></a></p><p>B&uuml;rgermeisteramt<br />gez. Minder<br />B&uuml;rgermeister<br />&nbsp;</p><p>&nbsp;</p> Es ergeht die Aufforderung, Wahlvorschläge für diese Wahl frühestens am Tag nach dieser Bekanntmachung und spätestens am 27. März 2014 bis 18:00 Uhr beim Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses

Bürgermeisteramt
Marienplatz 1
78601 Mahlstetten

schriftlich einzureichen.

Die ausführlichen Punkte zu den Bedingungen hierzu sind im Mitteilungsblatt
"donnerstags" Ausgabe Nr. 06/2014 ab Seite 3 nachzulesen:  h i e r

Bürgermeisteramt
gez. Minder
Bürgermeister
 

 

]]>
Gemeinderatssitzung am 27.01.2014 http://www.mahlstetten.com/k4cms/de/aktuelles/news/0,96.html /k4cms/de/aktuelles/news/0,96.html <p>In der Ratssitzung am 27.01.2014 hat der Gemeinderat einstimmig die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan f&uuml;r 2014 beschlossen. Mahlstetten wird laut B&uuml;rgermeister Gerhard Minder auch in den kommenden Jahren schuldenfrei bleiben.<br />Im November wurde der Entwurf des Haushaltsplanes eingehend beraten.<br />&Auml;nderungen ergaben sich laut Minder seit der Entwurfsberatung nicht mehr. Es wurden damals <br />alle Einzelpl&auml;ne im Detail erl&auml;utert.</p><p>Wichtigste Massnahme wird die Sanierung der St&uuml;tzmauer in der Hinteren Dorfstrasse und die<br />Gehwegsanierung im vorderen Bereich sein.<br /><br />Ferner ist die Anschaffung eines neuen Kommunalfahrzeugs geplant, falls die beantragten F&ouml;rdermittel aus dem Ausgleichsstock bewilligt werden.<br /><br />Ausserdem gab der B&uuml;rgermeister bekannt, dass f&uuml;r die Mehrzweckhalle Flucht- und Bestuhlungspl&auml;ne hergestellt werden m&uuml;ssen. Der Gemeinderat erk&auml;rte sich mit der Vergabe der Arbeiten an das B&uuml;ro BAD zum Preis von &euro; 2.500 einverstanden.</p><p>Ausf&uuml;hrliches im &quot;donnerstags&quot; Nr. 05/14: <a href="/media/pdf/amtsblatt/mahlstetten.pdf">hier</a></p> In der Ratssitzung am 27.01.2014 hat der Gemeinderat einstimmig die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für 2014 beschlossen. Mahlstetten wird laut Bürgermeister Gerhard Minder auch in den kommenden Jahren schuldenfrei bleiben.
Im November wurde der Entwurf des Haushaltsplanes eingehend beraten.
Änderungen ergaben sich laut Minder seit der Entwurfsberatung nicht mehr. Es wurden damals
alle Einzelpläne im Detail erläutert.

Wichtigste Massnahme wird die Sanierung der Stützmauer in der Hinteren Dorfstrasse und die
Gehwegsanierung im vorderen Bereich sein.

Ferner ist die Anschaffung eines neuen Kommunalfahrzeugs geplant, falls die beantragten Fördermittel aus dem Ausgleichsstock bewilligt werden.

Ausserdem gab der Bürgermeister bekannt, dass für die Mehrzweckhalle Flucht- und Bestuhlungspläne hergestellt werden müssen. Der Gemeinderat erkärte sich mit der Vergabe der Arbeiten an das Büro BAD zum Preis von € 2.500 einverstanden.

Ausführliches im "donnerstags" Nr. 05/14: hier

]]>